Erfahren Sie mehr über die I-485-Anwendung – EB5Investors.com
EB-5-Visumformulare

I-485-Antrag

I-485-Anwendungszusammenfassung

Was ist der I-485-Antrag?

Einwandererinvestoren können ihren Status innerhalb der Vereinigten Staaten anpassen, um eine bedingte dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung in den USA zu erhalten. Zu diesem Zweck müssen die Hauptantragsteller und alle ihre Angehörigen jeweils einen I-485-Antrag einreichen. Dieses Formular ist nur für EB-5-Investoren, die sich bereits in den Vereinigten Staaten befinden. Wenn Sie sich noch in Ihrem Heimatland befinden, müssen Sie den Antrag stellen DS-260 und über Ihr örtliches US-Konsulat oder Ihre US-Botschaft abwickeln.

Das Formular I-485 ist der Antrag auf Registrierung eines dauerhaften Wohnsitzes oder auf eine Statusanpassung. Dieses Formular erfordert, dass jeder Antragsteller biografische Informationen an USCIS weitergibt, damit diese feststellen können, ob der Antragsteller berechtigt ist ständiger Wohnsitz. Das Formular I-485 wird in der Regel im Namen des Antragstellers von einem Einwanderungsanwalt eingereicht.

Bestandteile der I-485-Anwendung

Es gibt mehrere Anforderungen, die EB-5-Antragsteller erfüllen müssen, damit Formular I-485 von USCIS akzeptiert wird. Konsultieren Sie einen Einwanderungsanwalt der Sie bei folgenden Anforderungen unterstützt:

  • Vorstrafen des Antragstellers
    Beispiele für Beweise: offizielle Aussagen von Strafverfolgungsbeamten, Gerichtsbeschlüsse, Bewährungsunterlagen

  • Eine gültige Geburtsurkunde, Heiratsurkunde und alle Scheidungsurkunden
    Beispiele: Kopie einer ausländischen Geburtsurkunde, Kopien anderer geeigneter Geburtsurkunden

  • Kopie der Passseiten und des Nichteinwanderungsvisums
    Fotokopien des vollständigen Reisepasses und aller Einwanderungsdokumente, die den Erhalt des US-Status belegen

  • Biometrische Dienste, wenn Bewerber zwischen 14 und 78 Jahre alt sind
    USCIS benachrichtigt Antragsteller darüber, wo sie ihre biometrischen Dienste in Anspruch nehmen müssen, nachdem Formular I-485 eingereicht wurde; Zu den biometrischen Dienstleistungen gehören Fingerabdrücke, Lichtbild und Unterschrift des Antragstellers

  • Medizinische Untersuchung
    Beweismittel: ärztlicher Untersuchungsbericht; Impfpass

  • Biografische Informationen
    Personen zwischen 14 und 78 Jahren müssen ein ausgefülltes Formular G-325A einreichen

  • Nachweis der Berechtigung
    Eine Kopie des Formulars I-797C, das der EB-5-Antragsteller nach Genehmigung der I-526-Petition erhalten hat

Einreichung der I-485

Der I-485-Antrag wird häufig von Einwanderungsanwälten im Namen von Bewerbern für das EB-5-Programm eingereicht. Die Anmeldegebühr für den I-485-Antrag beträgt 1,140 US-Dollar zuzüglich einer Gebühr von 85 US-Dollar für die biometrischen Anforderungen. Die Biometriegebühr entfällt, wenn der Antragsteller 78 Jahre oder älter ist. Der Antrag wird per Post an die USCIS-Schließfachanlage in Texas oder Arizona eingereicht, je nachdem, wo der EB-5-Antragsteller derzeit wohnt.

Die Bearbeitungszeit für I-485-Anträge variiert je nach USCIS-Außenstelle. Bewerber werden von USCIS per E-Mail oder Post benachrichtigt, nachdem ihre Bewerbungen bearbeitet wurden. EB-5-Antragsteller können jedoch während der Bearbeitung ihres I-485-Antrags eine Arbeits- und Reisegenehmigung erhalten, wenn sie außerdem einen I-765-Antrag auf Beschäftigungsgenehmigung und einen I-131-Antrag auf ein Reisedokument einreichen. EB-5-Antragsteller erhalten eine zweijährige bedingte Daueraufenthaltsgenehmigung, sobald ihr I-485-Antrag genehmigt wurde.

Zwei Jahre, nachdem der Antragsteller einen bedingten ständigen Wohnsitz erhalten hat, wird der I-829-Petition wird eingereicht, um die Bedingungen aufzuheben, und der EB-5-Investor wird ein vollständiger ständiger Wohnsitz, nachdem die I-829 von der USCIS genehmigt wurde. Dies ermöglicht dem Investor, seinem Ehepartner und seinen unverheirateten Kindern unter 21 Jahren, dauerhaft in den Vereinigten Staaten zu leben und zu arbeiten.