Was ist ein EB-5-Projekt? - EB5Investors.com
EB-5-Grundlagen

Was ist ein EB-5-Projekt?

AKTUALISIERT VON DILLON COLUCCI AM 28. JANUAR 2020

Da die die für das EB-5-Programm erforderliche Investition ist umfangreich, es ist wichtig, dass EB-5-Investoren alle Komponenten des verstehen EB-5-Prozess. Für den Erfolg des EB-5-Investors ist die Auswahl des richtigen EB-5-Projekts besonders wichtig.

EB-5-Projekte werden am häufigsten von regionalen Zentren gesponsert (Hier geht es weiter. um eine Liste der von der USCIS benannten regionalen Zentren zu durchsuchen). Obwohl EB-5-Investoren ihre eigenen neuen kommerziellen Unternehmen gründen können, investieren etwa 90 bis 95 Prozent aller EB-5-Visumantragsteller in ein Unternehmen, das von einem regionalen Zentrum gefördert wird. EB-5-Investoren müssen ihre erforderliche Kapitalinvestition an ein bestimmtes Wirtschaftsunternehmen richten, das ein bestimmtes Investitionsprojekt (ein EB-5-Projekt) finanziert. EB-5-Investitionen müssen in ein EB-5-Projekt getätigt werden, das als neues kommerzielles Unternehmen gilt und zu dem führen wird Schaffung von 10 Vollzeitstellen für US-Arbeiter.

Neue kommerzielle Unternehmen werden als rechtmäßige, gewinnorientierte Unternehmen definiert, die nach dem 29. November 1990 gegründet wurden. Ältere Unternehmen können sich qualifizieren, wenn die EB-5-Investition zu einer erheblichen Unternehmensumstrukturierung führt oder die Anzahl der Mitarbeiter oder das Nettovermögen eines bestehenden Unternehmens um 40 erhöht Prozent. Die Unternehmen können auf vielfältige Weise strukturiert sein, beispielsweise als Einzelunternehmen, Kommanditgesellschaft oder Kollektivgesellschaft, Kapitalgesellschaft, Unternehmenstreuhand oder als andere Unternehmensstrukturen in öffentlichem oder privatem Besitz.

Arten von EB-5-Projekten

Baustelle

EB-5-Projekte gehen von vielen verschiedenen Geschäftsmodellen aus und sind in vielen verschiedenen Branchen tätig. Zu den Arten von EB-5-Projekten gehören:

  • Einzelhandel mit gemischter Nutzung
  • Hotels
  • Sportstadien
  • Restaurants
  • Landwirtschaftliche Entwicklungen, einschließlich Weingüter und Bauernhöfe
  • Elektrische Fahrzeuge
  • Fertigung
  • Biotechnologie und Medizintechnik
  • Casinos
  • Unterhaltungsmöglichkeiten
  • Kongresszentren
  • Bürogebäude

So wählen Sie ein EB-5-Projekt aus

Auswahl eines EB-5-Regionalzentrums und eines Projekts, in das investiert werden soll kann entmutigend sein. Dennoch ist die Auswahl eines Regionalzentrums und eines EB-5-Projekts, das die erforderlichen rechtlichen Kriterien erfüllt und als Unternehmen rentabel ist, seit dem Investor vielleicht der wichtigste Schritt des EB-5-Prozesses ständiger Wohnsitz hängt von der Fähigkeit des Projekts ab, Arbeitsplätze zu schaffen und die erforderlichen rechtlichen Kriterien einzuhalten. Investoren könnten zunächst an einem bestimmten Projekt interessiert sein, weil sie mit der Branche oder dem Projektstandort vertraut sind. Es gibt jedoch bestimmte Due Diligence Fragen, die Antragsteller eines EB-5-Visums stellen sollten, bevor sie sich für eine Investition entscheiden. Einige gute Startfragen sind:

  • Wie viele EB-5-Investoren haben sich bereits für das Projekt engagiert?
  • Wie entstehen Arbeitsplätze? Wie verteilen sie sich auf die Anleger?
  • Wo sind andere EB-5-Investoren im Visumantragsverfahren?
  • Ist der Geschäftsplan des Projekts konform? Angelegenheit von Ho?
  • Welche Risiken sind mit dem Projekt verbunden?
  • Wie sieht die Ausstiegsstrategie aus dem Projekt nach Erhalt einer dauerhaften Aufenthaltserlaubnis aus?
  • Wie hoch sind die voraussichtlichen Renditen der Investition?
  • Werden für das Projekt Nicht-EB-5-Mittel verwendet? Woher soll diese Finanzierung kommen? Ist diese Finanzierung gesichert?
  • Werden die Investitions- und damit verbundenen Gebühren zurückerstattet, wenn der I-526-Antrag abgelehnt wird? 
  • Was sind die Referenzen des/der Projektleiter(s)?
  • Über welche EB-5-Erfahrung verfügen die Einwanderungs- und Wertpapierberater des Regionalzentrums?
  • Wie läuft das Screeningverfahren für potenzielle Investoren ab?
  • Waren das regionale Zentrum oder die Projektleiter jemals in einen Rechtsstreit oder Konkurs verwickelt?
  • Welche ökonomischen oder ökonometrischen Modelle werden verwendet, um zu prognostizieren, dass die erforderliche Anzahl an Arbeitsplätzen geschaffen wird?
  • Erfüllt das Projekt die Investitionsanforderung? Wenn ja, wie?

Niemand sollte Sie zu einem bestimmten Regionalzentrumsprojekt drängen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigenen Hausaufgaben machen, bevor Sie Ihre EB-5-Investition tätigen. Darüber hinaus können Sie EB5Investors.com kostenlos kontaktieren Beurteilung Ihrer Berechtigung zur Teilnahme am EB-5-Programm, für allgemeine Einwanderungszwecke.