Voraussetzungen für das EB-5-Visum - EB5Investors.com | eb5 Investors
EB-5-Grundlagen

EB-5-Visumanforderungen: Investitionen, Schaffung von Arbeitsplätzen und Geschäftseinheiten

 

Aktualisiert von Joe Barnett im Mai 2022

Ausländische Investoren müssen bestimmte behördliche und USCIS-Anforderungen (United States Citizenship and Immigration) erfüllen, um ihre Green Card zu erhalten EB-5-Visumprogramm. Im Allgemeinen muss sich der Investor treffen Kapitalanlage Sie erfüllen die Anforderungen an die Höhe und die Schaffung von Arbeitsplätzen und stellen sicher, dass das Unternehmen, das die Investition erhält, für das EB-5-Programm gemäß 8 CFR § 204.6 qualifiziert ist. Antragsteller für ein EB-5-Visum, ihr Ehepartner und ihre Kinder unter 21 Jahren erhalten ihre Green Card für einen dauerhaften Aufenthalt, sobald alle Anforderungen erfolgreich erfüllt und von der USCIS genehmigt wurden.

Zusammenfassung der EB-5-Visumanforderungen

  • 1,050,000 $ Kapitalinvestition, 800,000 $ in einem ländlichen Gebiet, einem Gebiet mit hoher Arbeitslosigkeit oder einem Infrastrukturprojekt
  • Die Investition muss in ein gewinnorientiertes US-amerikanisches Handelsunternehmen erfolgen
  • Die Investition muss zwei Jahre lang zehn Vollzeitarbeitsplätze in den USA schaffen

Erforderlicher EB-5-Investitionsbetrag

Seit dem EB-5 Reform and Integrity Act von 2022 müssen Antragsteller für ein EB-5-Visum in der Regel entweder eine Kapitalinvestition in Höhe von 800,000 oder 1,050,000 US-Dollar in ein US-amerikanisches Handelsunternehmen tätigen. Der EB-5-Investition können in Form von Bargeld, Inventar, Ausrüstung, besicherten Schulden, Sachwerten oder Zahlungsmitteläquivalenten vorliegen und werden auf der Grundlage des beizulegenden Zeitwerts in US-Dollar bewertet.

Der für das EB-5-Visumprogramm erforderliche Mindestkapitalbetrag kann von 1,050,000 US-Dollar auf 800,000 US-Dollar gesenkt werden, wenn die Investition in ein kommerzielles Unternehmen erfolgt, das sich in einem ländlichen Gebiet, einem Gebiet mit hoher Arbeitslosigkeit oder einem Infrastrukturprojekt befindet.

EB-5 Anforderungen zur Schaffung von Arbeitsplätzen

Die USCIS verlangt, dass EB-5-Investitionen dazu führen Schaffung von 10 Vollzeitstellen für US-Arbeiter. Diese Arbeitsplätze müssen innerhalb von zwei Jahren nach Erhalt der bedingten Daueraufenthaltserlaubnis des Investors geschaffen werden. In manchen Fällen muss der Investor nachweisen können, dass seine Investition zur Schaffung direkter Arbeitsplätze für Mitarbeiter geführt hat, die direkt in der kommerziellen Einheit arbeiten, die die Investition erhalten hat. Allerdings muss der EB-5-Investor möglicherweise nur dann nachweisen, dass 10 indirekte oder induzierte Vollzeitarbeitsplätze geschaffen wurden, wenn die Investition in einem regionalen Zentrum getätigt wurde. Indirekte Arbeitsplätze werden in Unternehmen geschaffen, die Waren oder Dienstleistungen liefern EB-5-Projekt. Induzierte Arbeitsplätze sind Arbeitsplätze, die innerhalb der größeren Gemeinschaft durch die Ausgaben der EB-5-Projektmitarbeiter geschaffen werden.

EB-5 Geschäftseinheiten

Es gibt mehrere Arten von Unternehmen, in die ein EB-5-Visumantragsteller investieren kann. Generell können die Antragsteller direkt in ein neues Wirtschaftsunternehmen oder über ein Regionalzentrum investieren. Neue Handelsunternehmen sind rechtmäßige, gewinnorientierte Unternehmen, die eine von vielen verschiedenen Geschäftsformen annehmen können. Zu diesen Unternehmensstrukturen gehören Kapitalgesellschaften, Kommandit- oder Kollektivgesellschaften, Einzelunternehmen, Unternehmenstreuhandgesellschaften oder andere private oder öffentliche Unternehmensstrukturen. Alle neuen Gewerbebetriebe müssen nach dem 29. November 1990 gegründet worden sein.

Ältere Gewerbebetriebe kommen jedoch infrage, wenn die Investition zu einer 40-prozentigen Steigerung der Mitarbeiterzahl oder des Nettovermögens führt oder wenn ein älterer Betrieb so weit umstrukturiert wird, dass ein neuer Gewerbebetrieb entsteht. Zusätzlich zu einzelnen Geschäftsunternehmen können Antragsteller für ein EB-5-Visum auch Regionalzentrumsprojekte in Anspruch nehmen, was möglicherweise vorteilhafter ist, da der Investor die EB-5-Projekte nicht selbständig einrichten muss.


Möchten Sie mehr über die Anforderungen für ein EB-5-Visum erfahren? Schauen Sie sich die folgenden verwandten Artikel unserer beitragenden Autoren an: