Fondsadministratoren – EB5Investors.com

Fondsverwalter

Im Rahmen der Transparenzmaßnahmen des neuen EB-5 Reform and Integrity Act von 2022 müssen New Commercial Enterprises einen externen Fondsverwalter beauftragen. Zu den Aufgaben von Fondsverwaltern können die Überwachung und Überprüfung von Geldtransfers, die Erstellung von Jahresabschlüssen, die Dokumentation der Einnahmen- und Ausgabenverteilung, die Nachverfolgung von Vermögenswerten und die Erstellung von Berichten für Anleger gehören. Zu den weiteren Aufgaben gehören die regulatorische Verwaltung und Compliance-Unterstützung, die Finanzbuchhaltung und die Prüfungskoordination.

In der EB-5-Branche fungiert ein unabhängiger Fondsverwalter als Verbindungsmann zwischen dem Fonds und seinen Hauptakteuren, um EB-5-Investoren zu unterstützen und sicherzustellen, dass ihre Interessen geschützt und korrekt verarbeitet werden.

Die US-Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) ist die wichtigste Behörde für die Aufsicht über die Fondsverwaltung und Wertpapierangebote in den Vereinigten Staaten.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen der allgemeinen Information; Es handelt sich nicht um eine Rechts- oder Finanzberatung. Spezifische Rechts- oder Finanzberatung kann nur von einem zugelassenen Fachmann gegeben werden, der alle Fakten und Umstände Ihrer speziellen Situation vollständig kennt. Sie sollten sich vor der Teilnahme am EB-5-Programm von Rechts-, Einwanderungs- und Finanzexperten beraten lassen. Durch das Posten einer Frage auf dieser Website entsteht kein Mandatsverhältnis. Alle von Ihnen gestellten Fragen werden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht; Geben Sie in Ihrer Frage keine vertraulichen Informationen an.

Ist Ihr Unternehmen am EB-5-Programm beteiligt?
Trete der Community bei!

VERBINDEN "