EB-5-Investorengeschichte: „Das EB-5-Programm war die beste Wahl“ - EB5Investors.com

EB-5-Investorengeschichte: „Das EB-5-Programm war die beste Wahl“ 

Mitarbeiter von EB5Investors.com

Vor einer amerikanischen Flagge zu stehen, erfüllt Nguyen Ngoc Thach jedes Mal mit Stolz, Aufregung und Freude, sagt er. Für ihn ist es ein Beweis für seine EB-5-Einwanderungsreise, das ihn und seine Familie von Saigon, Vietnam, nach Boston, Massachusetts, brachte.

In seinem Heimatland strebte Nguyen aufgrund seines Aufstiegsstrebens eine Karriere im vietnamesischen Finanzsektor an. Diese Erfahrung vermittelte ihm die Werte der Arbeitsmoral und der strategischen Planung und weckte sein Interesse an der Suche nach Möglichkeiten, ins Ausland zu ziehen.

„Bei der Prüfung verschiedener Einwanderungsmöglichkeiten, die Länder wie die USA, Kanada, Australien und Europa bieten, stellte sich das EB-5-Programm als die am besten geeignete Option für unternehmerisch tätige Personen wie mich heraus“, fügt er hinzu.

Den EB-5-Weg einschlagen

Dieses US-Investorenvisumprogramm bot Nguyen die Aussicht, mit seiner Frau und seinem Kind in den USA zu leben, zu arbeiten und zu studieren. Das Programm gefiel ihm wegen des Potenzials Anlagerenditen Außerdem ist für die Einbürgerung eine relativ kurze Aufenthaltsdauer von etwas mehr als sechs Monaten pro Jahr erforderlich, „die eine weiterhin effektive Führung von Geschäftsangelegenheiten weltweit ermöglicht.“

Er arbeitete als Anlageberater im Wertpapierbereich bei einem großen Finanzunternehmen in Vietnam, als er sich 5 mit Unterstützung von Kornova Immigration für das EB-2017-Visumprogramm bewarb (was ihn mit dem ersten EB-5-Projekt der HomeFed Corporation bekannt machte, Escaya).

Sie „halfen mir, das Produkt, die Kapitalstruktur und viele andere detaillierte Bedingungen zu verstehen, um eine sichere EB-5-Investition Paket, das alle Anforderungen der US-Regierung für die Erlangung einer Green Card und eine Kapitalrendite erfüllt.“

Nguyen erinnert sich an die bemerkenswerte Leistung seines EB-5-Antragsverfahrens, das etwa 100 Tage dauerte, von der ersten Beratung mit ihren Anwälten über die Vorbereitung der Finanzierungsquellen bis hin zum Ausfüllen Pflichtdokumente und Formulare, in Escaya investieren, das I-526-Formular einreichen und genehmigen lassen. „Obwohl die Reise nicht ohne Herausforderungen war, wurde sie trotz der beispiellosen Umstände der COVID-19-Pandemie beschleunigt. Es war wirklich ein Glücksfall, dass Kornova und HomeFed alle rechtlichen Verfahren effizient bewältigten und unsere US-Visa kurz vor dem Ausbruch und den anschließenden Lockdown-Maßnahmen sicherten.“ 

Er erinnert sich, dass es eine Herausforderung war, das Geld von seinem Heimatland in die USA zu überweisen. „Der Nachweis der [Finanzquelle] war am schwierigsten und dauerte in Vietnam sehr lange. Laut Gesetz ist es Vietnamesen nicht erlaubt, privaten Transfer mehr als 5,000 Dollar aus dem Land, also müssen wir viele Wege finden und ausprobieren, um es auszuführen. Also habe ich in 100 Tagen das Kapital auf das Homefed-Konto überwiesen und alle erforderlichen Dokumente ausgefüllt.“

Nguyen erinnert sich auch daran, wie eng er mit seinem Einwanderungsberater zusammengearbeitet hat, um die Unterlagen für die Einreichung beim US-Konsulat in Vietnam vorzubereiten. „Insbesondere vor dem Treffen mit dem Interviewbeamten überprüfte Kornova den gesamten Investitionsprozess des Projekts, um sicherzustellen, dass der Investor dem Konsularbeamten gegenüber die beste, offenste und ehrlichste Einstellung hatte. Und das ist uns gelungen.“

Der Übergang von seiner Heimat zu einem neuen Kapitel in den USA war emotional. Er gesteht insbesondere, dass er „Tränen und Trauer vergossen hat, weil ich meine Heimat, meine Arbeit und meine vertraute Umgebung vorübergehend verlassen musste. Die materiellen und immateriellen Vorteile, die wir erhalten haben, bestärken mich jedoch in meiner Überzeugung, dass das EB-5-Programm die beste Wahl unter den vielen Entscheidungen war, die ich in meinem Leben treffen musste.“

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten sind ausschließlich die Ansichten des Autors und geben nicht unbedingt die Ansichten des Herausgebers oder seiner Mitarbeiter wieder. oder seine verbundenen Unternehmen. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen der allgemeinen Information; Es handelt sich nicht um eine Rechts- oder Finanzberatung. Spezifische Rechts- oder Finanzberatung kann nur von einem zugelassenen Fachmann gegeben werden, der alle Fakten und Umstände Ihrer besonderen Situation vollständig kennt. Bevor Sie am EB-5-Programm teilnehmen, sollten Sie sich von Rechts-, Einwanderungs- und Finanzexperten beraten lassen. Durch das Posten einer Frage auf dieser Website entsteht kein Anwalt-Mandanten-Verhältnis. Alle von Ihnen gestellten Fragen werden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht; Geben Sie in Ihrer Frage keine vertraulichen Informationen an.